Kraftfahrer für Rundholztransporte (m/w/d)

Stellenangebot

Die Mercer Holz GmbH ist eine Holzeinkaufsorganisation der Mercer International Group mit einem Einkaufsvolumen von jährlich ca. 7 Mio. Festmeter Nadel-Rundholz und Sägenebenprodukten. Wir versorgen die deutschen Zellstoffwerke der Mercer-Gruppe - Mercer Stendal (Sachsen-Anhalt) und Mercer Rosenthal (Thüringen) - sowie das Sägewerk in Friesau, Mercer Timber Products mit dem Rohstoff Holz.

Die Mercer Holz GmbH, Standort Blankenstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kraftfahrer für Rundholztransporte (m/w/d) - Standort Blankenstein

Aufgaben
  • Sie werden im Bereich des Rundholztransportes als Kranzugfahrer, zur ZPR GmbH oder Drittwerken, eingesetzt.
  • Sie arbeiten mit werkseigenen Lkw in Kombination mit Deichselanhänger, ggf. im Zweischichtsystem, vom Waldweg bis zum Werk bzw. bis zu den Verladeplätzen.
  • Zum Einsatz kommen Kurzholzzüge mit Ladekran und Navigationstechnik.
  • Die Kleinstinstandhaltung der eingesetzten Technik sowie die Befolgung der gesetzlichen Regelungen für die Kraftfahrtbranche gehören ebenfalls zu Ihren Arbeitsaufgaben.
    Mitwirkung im Arbeitsschutz.
Anforderungen
  • Ausbildung als Berufskraftfahrer und/oder Erfahrung beim Führen von Kraftwagen mit Anhänger im unwegsamen Gelände
  • Erfahrung im Holztransport und im Bedienen von Holzladekränen
  • Gültiger Führerschein der Klasse B, C und CE
  • Nachweis der erforderlichen Qualifikation nach dem Berufskraftfahrergesetz
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit, Montage- und Reisetätigkeit
  • Bereitschaft ggf. auch Schüttguttransporte in Vertretung durchzuführen

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den betrieblichen Regelungen.
Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

 

Mercer Holz GmbH, Personalabteilung, Hauptstr. 16, 07366 Blankenstein (Saale)
Tel.: +49 36642 8-2249, E-Mail: manuela.saemischzprde